AGB

FOX ATHLETES

Nutzung und AGBs

Das Studio erbringt die Leistungen ausschliesslich auf Basis der aktuellen

Geschäftsbedingungen. Abweichenden Bedingungen werden ausdrücklich widersprochen.

Nebenabreden, Ergänzungen und Vereinbarungen bedürfen schriftlicher Form und der

schriftlichen Zustimmung des Studios. Das Mitglied verpflichtet sich, die Einrichtungen des

Studios gemäss den Studio-Richtlinien und Vorschriften zu nutzen. Das Mitglied nimmt

angemessene Rücksicht auf andere Mitglieder. Die Ausrüstung und Einrichtungen werden

durch das Mitglied verantwortungsbewusst verwenden. Das Mitglied verpflichtet sich die AGBs

von des Studios einzuhalten, sowie den Anweisungen des Personals Folge zu leisten.

Jugendliche unter 18 Jahren benötigen für die Nutzung aller Dienstleistungen des Studios das

Einverständnis der Erziehungsberechtigten oder eines gesetzlichen Vertreters. Bei unmündigen

Personen haftet der unterzeichnende gesetzliche Vertreter für die Erfüllung der Bestimmungen

und Verträge. Das Studio weist darauf hin, dass für das Training mit Gewichten eine ärztliche

Abklärung für Kinder- und Jugendliche im Wachstumsalter vorzulegen ist.

Für Beschädigungen an Infrastruktur oder Materialien des Studios wird der Verursacher haftbar

gemacht. Die Benutzung der Anlagen und Einrichtungen, sowie das Besuchen der Kurse oder

den Bezug weiterer Dienstleistungen erfolgen jeweils auf eigene Gefahr.

Kursanmeldung via App

Das Mitglied ist verpflichtet, sich vor jedem Kursbesuch in der von der Kursleitung

vorgegebenen App einzutragen, um die Teilnahme am Kurs zu bestätigen. Jedes Mitglied erhält

bei Eintritt in das Studio einen persönlichen Zugang zum Kursmanagementsystem, der zur

Identifikation dient und für den Zutritt zu den Räumlichkeiten notwendig ist. Um an den Kursen

teilzunehmen, muss sich das Mitglied über die Studio-App anmelden. Die Anmeldung muss

mindestens 2 Stunden vor Kursbeginn erfolgen. Die Anmeldefrist kann durch die Kursleitung

ausgedehnt werden (z. B. ist die Anmeldung zu den Kursen am Morgen bereits am Vorabend

erforderlich). Die Verfügbarkeit und Anmeldefristen sind in der Studio-App transparent

ersichtlich.

Zu beachten ist, dass die Teilnehmerzahl je nach angebotenem Kurs variiert, um ein optimales

Trainingserlebnis und eine effektive Betreuung sicherzustellen. Mindest- und

Maximalteilnehmeranzahl sind in der Studio-App ersichtlich. In der Regel ist die

Mindestteilnehmeranzahl bei zwei Personen die Maximale Teilnehmeranzahl auf 10 beschränkt.

Reservierung einer Kursstunde ist verpflichtend, eine Abmeldung nach der Abmeldefrist ist in

der Studio-App ersichtlich, gelten als nicht nachholbare Kurse und verfallen dementsprechend

aus dem verfügbaren Kurskontingent des Mitglieds.

Feiertage und Schliessungszeiten

Unser Leistungsspektrum im Bereich der Kurse unterliegt gelegentlichen Veränderungen, die

Revisionen, Reinigungsarbeiten und Umbautage einschliessen. Wir gewähren unseren

Mitgliedern während unserer regulären Öffnungszeiten Zugang zu unseren Einrichtungen.

Während dieser betriebsnotwendigen Schliessungen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung

seitens der Mitglieder, was auch für etwaige Anpassungen des Leistungsangebot des Studios

gilt. Zusätzlich kann das Studio insgesamt bis zu drei Wochen im Jahr aufgrund von

Betriebsferien geschlossen sein. Während dieser Schliessungszeiten bleibt das Open Gym

weiterhin zugänglich. Schliessungen werden vorläufig durch die Kursleitung angekündigt.

An gesetzlichen Feiertagen bleiben die Räumlichkeiten grundsätzlich geschlossen. Dennoch

behält sich das Studio das Recht vor, gelegentlich Spezialkurse an Feiertagen anzubieten, wobei

die genauen Informationen zu solchen Kursen rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Schliessungen werden vorläufig durch die Kursleitung angekündigt.

Haftungsausschluss

Die Kurse des Studios werden von verschiedenen Trainern gegeben. Das Studio und die

Kursleiter übernehmen keine Haftung für Verletzungen, Schäden oder Verluste, die während

des Aufenthalts oder bei den Aktivitäten im Studio auftreten.

Das Mitglied stimmt zu, das Studio und dessen Mitarbeiter von jeglicher Haftung freigestellt

sind. Das Studio weist darauf hin, dass die Trainier auf körperliche Einschränkungen

hinzuweisen sind.

Sofern in den vergangenen Jahren keine regelmäßige sportliche Betätigung stattgefunden hat,

der allgemeine Gesundheitszustand nicht einwandfrei ist oder in den letzten drei Jahren eine

schwerwiegende Erkrankung aufgetreten ist, empfehlen wir dringend eine ärztliche

Untersuchung.

Änderungen am Vertrag

Das Studio behält sich das Recht vor, diesen Vertrag und die Mitgliedschaftsbedingungen nach

eigenem Ermessen zu ändern. Das Mitglied wird über Änderungen schriftlich informiert.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder

nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt die Wirksamkeit der

übrigen Bestimmungen dieses Vertrags davon unberührt.